home of quality

    Drehleiter-Werkstatt

    Kaminmeister

    Wenn die Feuerwehr im Einsatz ist, hat die Sicherheit oberste Priorität!

    UNFALLSCHUTZ

    Durch das Herausziehen der heißen Kette mit einer Kurbel – statt von Hand – besteht mit dem Kaminputzer keine Verbrennungsgefahr mehr für die Hände. Ist die Kette in die Rücklaufsperre eingelegt wird das Kehrgerät beim Loslassen der Kurbel immer sicher gehalten.

    SICHERHEITSABSTAND

    Durch das Verlängerungsblech kann der/die Feuerwehrmann/frau bei Bedarf einen gewissen Sicherheitsabstand zum brennenden Kamin halten und trotzdem den Brand gut bekämpfen.

    SCHNELL EINSATZBEREIT UND SCHONEND FÜR FEUERWEHR-FAHRZEUGE

    MATERIALSCHONEND

    Dadurch, dass die Kette, heiß oder kalt, immer über dem Gleitblech liegt, wird das Geländer des Drehleiterkorbes wesentlich geschont. 

    SEHR SCHNELL EINSATZFÄHIG

    Durch die Montage an der Multifunktionssäule des Korbes ist der Kaminputzer in wenigen Sekunden einsatzbereit.

    FÜR ALLE DREHLEITERMODELLE NUTZBAR

    Durch die universelle Bauweise kann der Kaminputzer theoretisch an jedem Drehleiterkorb montiert werden. Auch ältere Drehleitern können nachgerüstet werden. 

    •  
    •  
    •  

    Drehleiter-Werkstatt
    Beitel und Stier GmbH

    Barthelsmühlring 5
    76870 Kandel
    Telefon: 07275/98935 - 0
    Telefax: 07275/98935 - 10
    kontakt@drehleiter-werkstatt.de

    Bürozeiten

    Montag - Freitag
    08:00 Uhr bis 17:00 Uhr